Fachärztinnen für Allgemeinmedizin
Akupunktur
Chirotherapie
Naturheilverfahren

Ruth Parigger*
* angestellte Ärztin

Nordstraße 69-71
53111 Bonn
Tel.   0228 63 29 40
Fax   0228 69 83 01
service@praxis-hesse-merdian.de

Otto-HahnStraße 62
53117 Bonn
Tel. 0228 67 62 66
Fax 0228 68 66 66
servicebu(at)praxis-hesse-merdian.de


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.        7.30 - 12.30 Uhr
Mo./Di./Do.  14.30 - 17.30 Uhr

Akutsprechstunde und Videosprechstunde nach telefonischer Anmeldung

Aktuelles

Unser Standort Buschdorf ist am Dienstag, 18.5. ab 10 Uhr bis zum Beginn der Nachmittagssprechstunde wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.

Ferner ist der Standort Buschdorf geschlossen am Freitag, 4.6.2021.In dringenden medizinischen Angelegenheiten vertritt uns unser Standort Castell.

seit dem 7.4. haben wir in unserer Praxis mit der Impfung gegen COVID19 begonnen.

Aufrund der Tatsache, dass wir derzeit erst sehr kurzfristig darüber Kenntnis erhalten, wann wir wieviele Impfstoffe von welchem Hersteller wir erhalten, können wir leider nur sehr kurzfristig planen und unsere Patienten je nach Dringlichkeit auf der Prio-Liste einbestellen. Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis.

Wenn Sie Interess an einer Impfung haben, melden Sie sich gerne bei uns, am liebsten (und erfahrungsgemäß am schnellsten) erreichen Sie uns unter unseren mailadressen service@praxis -hesse-merdian.de für den Standort Nordstraße und unter servicebu(at)praxis-hesse-merdian.de für den Standort Buschdorf. Wir nehmen Sie dann in unsere Liste der Impfwilligen auf und kontaktieren Sie je nach Dringlichkeit.

Wenn sie einen Impftermin bei uns haben, bitten wir Sie, zum Termin den unterschriebenen Einverständnisbogen mitzubringen. Diesen und den entsprechenden Aufklärungsbogen finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de Hier folgen Sie dem Pfad Infektionsschutz-->Impfen--->Aufklärungsbögen. Hier sind für alle verfügbaren mRNA (BioNtech-Pfizer sowie Moderna) wie auch Vektorimpfstoffe (AstraZeneca)die entsprechenden Formulare bereitgestellt.

Wenn Sie nicht über diese Möglichkeit verfügen solten. dann holen Sie sich die entsprechenden Vordrucke spätestens am Tag vor ihrem Impftermin bei uns in der Praxis ab - zum Impftermin bringen Sie diese bitte ausgefüllt udn unterschrieben mit.

Hier noch eine aktuelle Information im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie: Btte melden Sie sich in jedem Fall an, wenn Sie mit Erkältungsbeschwerden oder Fieber zu uns kommen möchten. Dann können wir die Besetzung der Räumlichkeiten mit Patienten besser planen und den nötigen Sicherheitsabstand einhalten.

Um eine kontaktlose Vorstellung zu ermöglichen, haben wir ab sofort eine Videosprechstunde für Sie installiert. Melden Sie sich hierfür bitte wie gewohnt telefonisch oder per mail an.

Wenn Sie Rezepte, Verordnungen oder Überweisungen benötigen, dann verfahren Sie bitte folgendermaßen:

bitte informieren Sie uns vorab über Telefon oder mail - wir können dann alle benötigten Formulare abholbereit vorbereiten und vermeiden damit unnötig lange Aufenthalte  mehrerer Patienten in der Praxis.

Wir haben in der Praxis die Möglichkeit, Covid-Antigen-Schnelltests durchzuführen.

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten erreichen Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst  unter der Telefonnummer 116 117.

Das können wir für Sie tun

Wir sind barrierefrei erreichbar. Ein Aufzug führt direkt bis vor die Praxistür.

„Akutsprechstunde“
: Für kurzfristige Vorstellungen halten wir eine Akutsprechstunde von 10-11 Uhr. Bitte melden sie sich dafür telefonisch ab 7:30Uhr an.

Daneben bieten wir auch eine Terminsprechstunde an. Für Terminvereinbarungen können Sie uns ebenfalls telefonisch oder auch per mail unter service(at)praxis-hesse-merdian.de erreichen.

Für kurze Auskünfte sind wir auch während unserer Telefonsprechstunde in der Mittagszeit erreichbar.

Die Anmeldung ist vormittags ab 7:30 bis 12:30Uhr besetzt sowie an Tagen mit Nachmittagssprechstunde von 14:30 bis 17:30Uhr.

Im Bedarfsfall führen wir auch Hausbesuche durch.

Um Ihnen die Bestellung von Wiederholungsrezepten und Überweisungen zu erleichtern, füllen Sie bitte folgendes Online-Formular aus und senden es mit einem Klick auf "Abschicken" an uns. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

  1. Was möchten Sie vorbestellen?

    1. Angaben zur Person:

    1. Tragen Sie hier die gewünschten Überweisungen ein:

    2. *Pflichtfeld

      Ihre Daten werden nur zur Durchführung der Vorbestellung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
    1. Tragen Sie hier die gewünschten Medikamente ein:

    2. *Pflichtfeld

      Ihre Daten werden nur zur Durchführung der Vorbestellung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

So können Sie uns helfen

Sie können uns dabei helfen, dass unser Team besser planen und zügig arbeiten kann.

Bitte halten Sie als gesetzlich Versicherte die Krankenversichertenkarte bereit.

Bitte lassen Sie sich für Vorsorgeuntersuchungen, ausführlichere Beratungen, Impfungen und spezielle Therapieverfahren einen Termin geben.

Wenn Sie sich kurzfristig in unserer Akutsprechstunde vorstellen möchten, geben Sie uns zuvor bitte telefonisch Bescheid, damit wir die Wartezeit möglichst kurz halten können.

Wenn Sie einen Hausbesuch benötigen, melden Sie diesen bitte möglichst früh am Tage an.

Gerade zu Beginn eines jeden Quartals (Anfang Januar, April, Juli und Oktober) freuen wir uns, wenn Sie Wiederholungsrezepte und Überweisungen schriftlich vorbestellen. Die Vordrucke liegen im Wartezimmer aus und sind auf der Homepage (siehe linke Spalte) erhältlich.

Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen zu unseren Praxisabläufen haben, lassen Sie es uns wissen. Wir sind fortwährend bemüht, unsere Abläufe zu verbessern.